Archiv der Kategorie: Szenario

Der Applaus für die Klimajugend ist verfehlt

Die meisten meiner Freunde, fast alle Politiker und viele sehr reiche Menschen begrüssen die heftigen Proteste der weltweiten Klimajugend. Ich nicht. Für mich sind sie ein Zeichen, dass etwas ganz grundsätzlich aus dem Ruder gelaufen ist, nicht nur das Wetter.

Veröffentlicht unter Alternativen, Debatte, Klima, Krise, Szenario, Umwälzung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Strategie der friedlichen Umwälzung

Wenn alle notwendigen Reformen verwässert oder verhindert werden, muss die machtfrage gestellt und beantworteet werden – mit einer Strategie der friedlichen Umwälzung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Begriffe, Crash, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Krise, Szenario, Umwälzung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wir «ins System» gebracht werden

Der Weg zur totalitären Weltwährung ist so kurz, dass wir fast schon da sind. Wir bezahlen mit der Freiheit, schreibt der deutsche wirtschaftsjournalist Norbert Häring in «Schönes neues geld»” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeldabschaffung, big data, Demokratie, Szenario | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

«Das könnte Ihnen auch gefallen»

Gegen die Technologie ist die Menschheit machtlos. Fast. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Begriffe, big data, Debatte, Demokratie, Kontrolle, Szenario | Hinterlasse einen Kommentar

Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Der Wahlsieg von Trump offenbart eine Spaltung des globalen Finanzestablishments. Die eine Fraktion will die Dollar-Hegemonie mit Repression und Kontrolle fortführen, die andere zielt auf einen reset des Finanzsystems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Demokratie, Dollar, Szenario, Wahlen, Wallstreet | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Bargeld: Die Bürger sind gefordert

Man kann mit der «Abschaffung des Bargelds und die Folgen» problemlos einen höchst anregenden faulen Sonntag verbringen. Das neuste Buch von Norbert Häring hat 250 Seiten und ist so flüssig und packend geschrieben, dass man es nicht mehr weglegen mag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Demokratie, Nationalbank, Szenario, Vollgeld | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Mit «Phoenix» in die Asche

Der «Economist» wusste schon vor dreissig Jahren, dass in den kommenden Jahren eine neue Weltwährung eingeführt wird. «In dreissig Jahren werden Amerikaner, Japaner, Europäer und Menschen in vielen anderen reichen und auch vergleichsweise armen Ländern ihre Einkäufe in ein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crash, Demokratie, Dollar, Geldschöpfung, Szenario, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt ist pleite und kaum jemand merkt es

Liebe Leserinnen und Leser Ich habe kürzlich für einen Vortrag nach einem neuen Weg gesucht, den Zustand unseres Geldsystems in einem Bild verständlich zu machen. Der nachfolgende Text ist gewissermassen eine Nachschrift des entsprechenden Abschnitts aus dem Vortrag. Er wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Debatte, Krise, Szenario | 1 Kommentar

Griechenland: Die Lösung hätte nichts gekostet, aber sie wurde nicht gewollt

Griechenland kommt einem vor wie ein arbeitsloser Schlucker mit einer Millionenschuld, dem man nun noch den sonntäglichen Cervelat vom Grill nimmt. Das eingesparte Geld macht die Schuld kein bisschen kleiner, bloss den Menschen, der doch noch die Schuld abtragen soll. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankrott, Demokratie, Euro, Rettungsschirm, Szenario | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulden, eine buchstäbliche Überlebensfrage

Schulden, die nicht zurückbezahlt werden können, sollten gestrichen werden. Das Geld, das diese Länder erhalten haben, wurde nicht anderswo gespart oder weggenommen. Es wurde ihnen von den Banken aus dem Nichts ins Konto geschrieben. Und bezahlt haben sie damit weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Banken, Demokratie, Geldschöpfung, Szenario | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar