Archiv der Kategorie: Wallstreet

«make America broke again»

Wenn am 15. März in den USA die Schuldenobergrenze ausläuft und der Leitzins zum dritten Mal innert anderthalb Jahren erhöht wird, ist die Zeit für eine grosse Korrektur gekommen. Aussteigen, bevor der Ausgang im Gedränge verstopft wird, heisst die Devise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankrott, Crash, Dollar, Krise, Uncategorized, Wallstreet | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Der Wahlsieg von Trump offenbart eine Spaltung des globalen Finanzestablishments. Die eine Fraktion will die Dollar-Hegemonie mit Repression und Kontrolle fortführen, die andere zielt auf einen reset des Finanzsystems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Demokratie, Dollar, Szenario, Wahlen, Wallstreet | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Schieferöl-Fiasko: Die Banken versicherten sich selber

Russland und Iran sind die primären Opfer des gefallenen Ölpreises. Ihre Staatseinnahmen hängen zu einem guten Teil vom Ölpreis ab. Aber auch amerikanische Ölgesellschaften und ihre Banken, die mit dem Schieferöl die grösste Bonanza der Erdölgeschichte finanzierten, zählen zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Spekulation, Szenario, Wallstreet | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Statistiken als Beruhigungspillen

Das globale Finanzcasino braucht ständige Beruhigungspillen, damit die Spieler nicht nervös werden und das Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit der Spielbank nicht verlieren. Ein wichtiges Psychopharmakon sind Statistiken. Die Pillen wirken, weil ihre Empfänger keine Zeit haben, den Zahlen auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spekulation, Uncategorized, Wallstreet | Hinterlasse einen Kommentar

Nasdaq im Höhenflug: Hochmut kommt vor dem Fall

Vorgestern hat der Nasdaq-Aktienindex die magische Grenze von 5000 Punkten zum ersten Mal seit ziemlich genau 15 Jahren wieder überschritten. Damals waren ein paar hundert Aktien der new economy grotesk überbewertet, was zu einem Zusammenbruch führte. «Heute ist der ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Börse, Krise, Wallstreet | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finanzkrise: Der «perfekte Sturm» baut sich über den USA auf

Die Probleme des Euro sind zwar gross, und sie beherrschen die Medien. Aber der Schuldenberg über dem Dollar ist wesentlich höher. «Die Märkte» werden schon bald darauf reagieren, davon ist das laboratoire européen d’anticipation politique überzeugt – mit guten Gründen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Dollar, Euro, Krise, Szenario, Wallstreet | Hinterlasse einen Kommentar

Occupy Paradeplatz – der Samen ist eingetopft

«Rettet Menschen, nicht Banken!» – unter diesem Motto findet am kommenden Samstag die Kundgebung «occupy Paradeplatz» statt. Auf ein Organisationskomitee wollte die «Vollversammlung» von gestern Montagabend bewusst verzichten. Und auch die Zielsetzung und der Ablauf sind noch weitgehend unbestimmt. Sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Krise, occupy, Paradeplatz, Schweiz, Wallstreet | Hinterlasse einen Kommentar

Die drei Gefahren von «Occupy Paradeplatz» und unsere Antwort

Mit «occupy Paradeplatz» vom 15. Oktober erfasst die Protestwelle gegen die Finanzwirtschaft auch die Schweiz. Wenn die Politik schläft, müssen die Bürger sie wecken. Aber es drohen drei grosse Gefahren, derer man sich von allem Anfang bewusst sein und deretwegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Behörden, Demokratie, Franken, Krise, Medien, Paradeplatz, Protest, Schweiz, Wallstreet | 1 Kommentar

Occupy Wallstreet, bald auch in der Schweiz

Endlich, nach fast dreiwöchigem Dauerprotest und hunderten von Verhaftungen beginnen auch die Schweizer Mainstreammedien über die phänomenale Aktion «Occupy Wallstreet» zu berichten (Tagesanzeiger, Neue Zürcher Zeitung). Konzipiert und ins Leben gerufen wurde der Protest von der Adbusters Media Foundation aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Demokratie, occupy, Protest, Schweiz, Szenario, Wallstreet | Hinterlasse einen Kommentar

Die Strategie im Währungskrieg

Die Finanzwelt spielt verrückt. Am Montag hat die amerikanische Rating-Agentur Standard&Poor’s die italienischen Staatspapiere heruntergestuft. Das sind echte bad news. Die Banken mit italienischen Papieren in den Portefeuilles müssen ihre Werte nach unten korrigieren. Das ist in kritischen Zeiten wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Crash, Dollar, Euro, Franken, Wallstreet | 3 Kommentare