Archiv der Kategorie: Demokratie

Die Strategie der friedlichen Umwälzung

Wenn alle notwendigen Reformen verwässert oder verhindert werden, muss die machtfrage gestellt und beantworteet werden – mit einer Strategie der friedlichen Umwälzung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Begriffe, Crash, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Krise, Szenario, Umwälzung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Stimmkraftverstärker

Ein Wahlzettel allein bringt nicht viel. Aber man kann seine Wirkung mit einer einfachen Methode potenzieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Debatte, Demokratie, Parteien, Protest, Wahlen | Hinterlasse einen Kommentar

Toleranz –Tugend der Verlegenheit

Weder dafür noch dagegen, aber doch tolerant – während 500 Jahren war dies die Formel für ein friedliches Nebeneinander. Aber diese Zeiten sind vorbei. Die Grenzen der Toleranz rücken näher. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Begriffe, Debatte, Demokratie, Globalisierung, Kontrolle | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wie wir «ins System» gebracht werden

Der Weg zur totalitären Weltwährung ist so kurz, dass wir fast schon da sind. Wir bezahlen mit der Freiheit, schreibt der deutsche wirtschaftsjournalist Norbert Häring in «Schönes neues geld»” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeldabschaffung, big data, Demokratie, Szenario | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

«Das könnte Ihnen auch gefallen»

Gegen die Technologie ist die Menschheit machtlos. Fast. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Begriffe, big data, Debatte, Demokratie, Kontrolle, Szenario | Hinterlasse einen Kommentar

Es wird gestern geschehen

Es gibt nicht mehr viel zu entscheiden. Die Datenstaubsauger sind da, die Algorithmen funktionieren und die Masse macht mit. Wenn wir nicht Inder, Chinese oder Amerikaner sind oder etwas Verrücktes tun, merken wir im Alltag noch nicht viel davon. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Kontrolle, Medien | 1 Kommentar

Der ETH ist Fake Science gut genug – wenn es um Vollgeld geht

Vor kurzem machte eine dubiose Vollgeld-Umfrage einer respektablen Institution die Runde durch die Medien: Gemäss einer Erhebung der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich KOF lehnen «77 Prozent der befragten Ökonomen … die Vorlage ab», sagte die Tagesschau des Schweizer Fernsehens vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Forschung, Geldschöpfung, Medien, Uncategorized, Vollgeld | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Vollgeld: Internationale Experten sehen es positiv

So viel Klartext zum Geldsystem hat man an einer öffentlichen Veranstaltung in der Schweiz schon lange nicht mehr gehört, wie am Montag am Gottlieb Duttweiler-Institut (GDI) in Rüschlikon. Aus Anlass der anstehenden Vollgeld-Abstimmung diskutierten Spitzenleute aus der globalen Finanzwirtschaft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Nationalbank, Schulden, Schweiz, Vollgeld | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Thomas Jordan: der nette Freund der privaten Geldschöpfung

Nationalbankpräsident Thomas Jordan hat am Dienstag mit einem Grundsatzreferat zur Geldschöpfung gewissermassen den Abstimmungskampf zur Vollgeld-Initiative eröffnet. Der Referent las seinen Vortrag ab, an dem nicht weniger als sechs Autorinnen und Autoren gearbeitet hatten. Ihre Aufgabe wird es gewesen sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Nationalbank, Uncategorized, Vollgeld | 3 Kommentare

Vermutlich ist alles ganz anders

«Die Medien lügen nicht, sie verkürzen, unterschlagen, verdrehen und verfälschen.» Der bekannte TV-Journalist Ulrich Tilgner bringt es in «Lügen die Medien?», dem neuen Buch von Jens Wernicke auf den Punkt. Auch wenn die Medien selten bewusst lügen, so malen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Medien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar