Archiv der Kategorie: Demokratie

Vermutlich ist alles ganz anders

«Die Medien lügen nicht, sie verkürzen, unterschlagen, verdrehen und verfälschen.» Der bekannte TV-Journalist Ulrich Tilgner bringt es in «Lügen die Medien?», dem neuen Buch von Jens Wernicke auf den Punkt. Auch wenn die Medien selten bewusst lügen, so malen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Medien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Rat der Ahnungslosen

Die grosse Enttäuschung der gestrigen Vollgeld-Debatte im Ständerat war nicht die Ablehnung der Initiative. Das war zu erwarten. Der grosse Schock war die flächendeckende Unkenntnis über die Materie, die entschieden wurde. Mit dem Geld ist es wie mit Eisbergen. Entscheidend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Nationalbank, Uncategorized | 6 Kommentare

economiesuisse lügt

Die Initianten der Vollgeld-Initiative gehen mit trügerisch guten Gefühlen der Abstimmung entgegen. Gemäss allen bisherigen Umfragen befürwortet eine Mehrheit das Vollgeld. Doch die Zuversicht ist gefährlich. Denn erstens sind diese Umfragen nicht repräsentativ und zweitens wurde sie unter einem Publikum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Vollgeld | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Aus der Trickkiste der doppelten Buchführung

Die Banken verstossen bei der Kreditgeldschöpfung gegen das Obligationenrecht. Diese Ansicht vertritt Michael Schemmann, Gastprofessor für Finanz- und Rechnungswesen in Bangkok und Direktor des International Institute of Certified Public Accountants IICP in einem offenen Brief an Ständerat Martin Schmid, Präsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geldschöpfung, Vollgeld | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Plädoyer für einen links-grünen Protektionismus

Offene Grenzen, das klingt attraktiv für alle, die sie überschreiten möchten. Aber nur wenige schaffen es auch. Es sind vor allem das Kapital und die grossen Konzerne, die den Gewinn der Globalisierung davontrugen. Der Zustand der Welt ist ein deutliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffe, Debatte, Demokratie, Globalisierung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Weg zur Rebellion

Eine Mehrheit der jungen Menschen Europas zwischen 18 und 34 Jahren würde offenbar an einem Aufstand gegen die Regierung teilnehmen. Dies ist das erstaunliche Resultat einer gross angelegten Umfrage mit dem Titel «Generation What», die öffentliche Medienanstalten in 13 Ländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Demokratie, Krise, Schulden, Zins | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ist der Krieg der Vater aller Gerechtigkeit?

Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Was kann diese unselige und gefährliche Entwicklung stoppen? Die Antwort der Geschichte ist leider eindeutig: Es sind vor allem Kriege, Revolutionen, Seuchen und Katastrophen, die die Verhältnisse wieder in eine harmonischere Ordnung bringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Bankrott, Crash, Demokratie, Krise, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Der Wahlsieg von Trump offenbart eine Spaltung des globalen Finanzestablishments. Die eine Fraktion will die Dollar-Hegemonie mit Repression und Kontrolle fortführen, die andere zielt auf einen reset des Finanzsystems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Demokratie, Dollar, Szenario, Wahlen, Wallstreet | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Wo die Macht im Staate liegt

«Wir leben heute in einem doppelten System aus gewählter und informeller Regierung.» Dies ist das Fazit des deutschen Autors Paul Schreyer in seinem Buch «Wer regiert das Geld?». Auf der sichtbaren Seite der politischen Realität wählen wir Parlamente und Regierungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung | 1 Kommentar

Die Nationalbank bekommt die direkte Demokratie zu spüren

Eine neue Phase in der Geschichte der Nationalbank beginnt. Dies zeigt die Generalversammlung vom vergangenen Freitag. Es gab ausserordentlich viele Wortmeldungen und zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder Anträge. Bankratspräsident Jean Studer wehrte sich mit unkonventionellen Massnahmen gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Demokratie, Franken, Geldschöpfung, Uncategorized, Vollgeld | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar