Archiv der Kategorie: Armut

Ist der Krieg der Vater aller Gerechtigkeit?

Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Was kann diese unselige und gefährliche Entwicklung stoppen? Die Antwort der Geschichte ist leider eindeutig: Es sind vor allem Kriege, Revolutionen, Seuchen und Katastrophen, die die Verhältnisse wieder in eine harmonischere Ordnung bringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Bankrott, Crash, Demokratie, Krise, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wovon sich die Männer emanzipieren sollten

Die Männerzeitung bat mich um einen Beitrag zum Thema «Geld». Hier das Resultat: Der Mensch, und damit auch der Mann, ist von vielen Dingen abhängig. Aber nicht von allen muss er sich emanzipieren. Einige Abhängigkeiten dürfte er sogar ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Geldschöpfung, Vollgeld | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulden, eine buchstäbliche Überlebensfrage

Schulden, die nicht zurückbezahlt werden können, sollten gestrichen werden. Das Geld, das diese Länder erhalten haben, wurde nicht anderswo gespart oder weggenommen. Es wurde ihnen von den Banken aus dem Nichts ins Konto geschrieben. Und bezahlt haben sie damit weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Banken, Demokratie, Geldschöpfung, Szenario | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe ohne Systemveränderung bringt nichts

28 Bettelbriefe von Hilfswerken aller Art hat Elsi Reimann allein im Monat Dezember erhalten. «Alles gut gemeinte Projekte, die ich gerne unterstützen würde, die aber meiner Ansicht nach nur Wasser in den Rhein tragen solange nicht aufgedeckt wird, wo und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut | Hinterlasse einen Kommentar