Archiv der Kategorie: Alternativwährungen

Warum die Kryptos fallen werden

Ein Geld mit im Voraus fixierter Menge ist volkswirtschaftlicher Unsinn. Die Geldmenge darf nicht von der Leistung der beteiligten Rechner bestimmt werden, sondern muss sich elastisch nach der Wertschöpfung richten. Das Bitcoin-Dilemma: Behalten die Besitzer ihre Bitcoins, bleibt ihr fiktiver Wert erhalten, tauschen sie sie, fällt er in sich zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativen, Alternativwährungen, Debatte, Spekulation | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Farinet: starker Start für Walliser Lokalwährung

Im Wallis wurde am 13. Mai eine neue Lokalwährung lanciert, der Farinet. Namensgeber ist der Falschmünzer Joseph Samuel Farinet (1845 bis 1880), der sein Falschgeld den Armen verschenkte und zu einem Volkshelden wurde, dem sogar ein kleines Museum in Saillon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternativwährungen, Armut, lokale Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar