Archiv der Kategorie: Crash

«make America broke again»

Wenn am 15. März in den USA die Schuldenobergrenze ausläuft und der Leitzins zum dritten Mal innert anderthalb Jahren erhöht wird, ist die Zeit für eine grosse Korrektur gekommen. Aussteigen, bevor der Ausgang im Gedränge verstopft wird, heisst die Devise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankrott, Crash, Dollar, Krise, Uncategorized, Wallstreet | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ist der Krieg der Vater aller Gerechtigkeit?

Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Was kann diese unselige und gefährliche Entwicklung stoppen? Die Antwort der Geschichte ist leider eindeutig: Es sind vor allem Kriege, Revolutionen, Seuchen und Katastrophen, die die Verhältnisse wieder in eine harmonischere Ordnung bringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Bankrott, Crash, Demokratie, Krise, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trump: Eine unsichtbare Kraft hat gewonnen

Der Wahlsieg von Trump offenbart eine Spaltung des globalen Finanzestablishments. Die eine Fraktion will die Dollar-Hegemonie mit Repression und Kontrolle fortführen, die andere zielt auf einen reset des Finanzsystems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Demokratie, Dollar, Szenario, Wahlen, Wallstreet | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Mit «Phoenix» in die Asche

Der «Economist» wusste schon vor dreissig Jahren, dass in den kommenden Jahren eine neue Weltwährung eingeführt wird. «In dreissig Jahren werden Amerikaner, Japaner, Europäer und Menschen in vielen anderen reichen und auch vergleichsweise armen Ländern ihre Einkäufe in ein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crash, Demokratie, Dollar, Geldschöpfung, Szenario, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt ist pleite und kaum jemand merkt es

Liebe Leserinnen und Leser Ich habe kürzlich für einen Vortrag nach einem neuen Weg gesucht, den Zustand unseres Geldsystems in einem Bild verständlich zu machen. Der nachfolgende Text ist gewissermassen eine Nachschrift des entsprechenden Abschnitts aus dem Vortrag. Er wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Debatte, Krise, Szenario | 1 Kommentar

Die zehn Fallgruben unseres Geldsystems

Es ist schwierig, einen Irrtum zu erkennen, den alle teilen. Dies zeigt sich in grandioser Deutlichkeit an unserem Geld. Wir tragen es ständig mit uns herum, opfern den besten Teil unseres Lebens seinem Erwerb und trotzdem machen wir uns kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Crash, Debatte, Geldschöpfung, Inflation, Krise, Uncategorized, Vollgeld, Zins | 9 Kommentare

Greenspan erwartet ein «ziemlich brutales Ende»

Die Billionen neuen Geldes, die in den letzten Jahren in die «Märkte» gepumpt wurden, haben die Aktienwerte auf historische Höhen getrieben. Die Investoren sind glücklich, aber die Insider sind besorgt. Wenn es einen Menschen gibt, der hier den Durchblick hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crash, Dollar, Inflation, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wir nehmen den Piratenplatz

(Votum von heute Nachmittag) Liebe Freunde Vor einer Woche sind wir schon da auf diesem Piratenplatz gestanden und haben gezeigt: Wir sind nicht mehr bereit, die Not zu akzeptieren, die das Bankensystem auf der Welt verbreitet. Und vor einer Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Crash, Debatte, Demokratie, Geldschöpfung, Nationalbank, occupy, Paradeplatz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Und jetzt soll der Rettungsschirm sich selber machen können

Zur Zeit wird heftig um den Europäischen Rettungsschirm gestritten. Weil die Aufhebelung der European Financial Stability Facility (EFSF) von 440 Milliarden auf 2,5 Billionen (mehr dazu hier) offenbar nicht zustande kommen will, wird jetzt über eine Banklizenz für den EFSF … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Crash, Geldschöpfung, Szenario | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Steuergeld der Bankenwelt

Die europäischen Banken haben 2009 von der EZB 614 Mrd. Euro zu ihrer Stabilisierung erhalten. Anstatt ihre Bilanzen in Ordnung zu bringen, haben sie zwei Drittel dieses billigen Geldes in Anlagen mit höheren Erträgen, aber auch höheren Risiken investiert. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Bankrott, Crash, Demokratie, Krise | Hinterlasse einen Kommentar